Tag: belarus

Im Zwischenraum

Vom 29.02.2020 | Thema: Belarus, Literatur | Auftraggeber: neues deutschland

Für neues deutschland durfte ich mich ausgiebig mit dem aktuellen Stand der belarussischen Literatur beschäftigen. Der Artikel ist am 17. Februar 2020 erschienen und kann HIER gelesen werden.

Belarusreise reloaded

Vom 14.09.2019 | Thema: Belarus, Reise | Auftraggeber: neues deutschland

Meine Reportage über unsere Motorradreise von Berlin nach Belarus und zurück, die wir im Juli 2019 unternommen haben, ist am 7. September 2019 in einer längeren Version in der Wochenendausgabe des neues deutschland erschienen.

Die Straße vor unserem Haus

Vom 31.08.2019 | Thema: Reise, Belarus | Auftraggeber: Standard

In der Wochenendausgabe ALBUM des STANDARD ist am 31. August 2019 mein längerer Reportageessay über die Motorradreise, die meine Frau Alesja und ich im Juli unternommen haben - von Berlin nach Belarus und zurück. Eigentlich machen wir diese Reise schon seit Jahren - nach Belarus und zurück. Online gibt es den Text HIER.

Belarus und die Unabhängigkeit

Vom 31.03.2019 | Thema: Belarus | Auftraggeber: LibMod

Mit der Anne­xion der Krim und dem Krieg in der Ukraine hat der Kreml seinen Anspruch auf den post­so­wje­ti­schen Raum unter­stri­chen. In Belarus wird seit dem heiß dis­ku­tiert, ob ein ähn­li­ches Sze­na­rio auch dort denkbar wäre. Ent­spre­chende Berichte rus­si­scher Medien werden als War­nun­gen ver­stan­den. Und dass der rus­si­sche Regie­rungs­chef nun den tot­ge­glaub­ten Uni­ons­staat zwi­schen beiden Ländern wieder ins Spiel bring, lässt die Ner­vo­si­tät in Minsk steigen. Für das Zentrum für Liberale Moderne habe ich mich mit der Frage beschäftigt, inwieweit der Kreml die Unabhängigkeit von Belarus bedroht.

Maradona in Belarus

Vom 04.10.2018 | Thema: Fußball, Belarus | Auftraggeber: ballesterer

Für die österreichische Zeitschrift ballesterer bin ich nach Belarus gereist, wo ich mich beim Verein Dynamo Brest mit Fans unterhalten habe. Thema: Diego Maradona wurde im Mai 2018 als Präsident des belarussischen Klubs vorgestellt. Allerdings scheint es sich bei dem Coup nur um eine PR-Aktion zu handeln. Meine Reportage findet sich im Heft 10/2018.