Tag: russland

Da ist Macht im Spiel

Vom 14.06.2018 | Thema: Fußball, Russland | Auftraggeber: Futer

Rollt der Ball erstmal, sind Menschenrechtsverletzungen in Russland und Korruption bei der FIFA schnell vergessen. Der Politologe Timm Beichelt hat kurz vor Anpfiff nochmal aufgezeigt, wie eng Sport und Politik zusammenspielen. Mit dem Autor des Buches “Ersatzspielfelder” (edition Suhrkamp) habe ich für Fluter.de gesprochen.

Der Fußball im Stresstest

Vom 09.06.2018 | Thema: Fußball, Russland | Auftraggeber: Standard

Das anstehende WM-Turnier ist umstritten wie lange keines mehr. Dennoch wäre ein Boykott der falsche Weg, die russische Regierung für ihre Vergehen abzustrafen. In einem Essay für den Standard habe ich versucht, die Bedeutung des Fußballs in schwierigen Zeiten aufzuschlüsseln.

Kreml-Klüngel

Vom 04.04.2017 | Thema: Russland | Auftraggeber: Fluter

Marine Le Pen und der Front National haben einen 9-Millionen-Euro-Kredit aus Russland erhalten. Die FPÖ hat einen Kooperationsvertrag mit Putins Partei Einiges Russland unterzeichnet. Und gerade erst wurde bekannt, dass die italienische Lega Nord einen Koordinationsvertrag unterschrieben hat, ebenfalls mit der Putin-Partei. Anton Shekhovtsov erforscht seit vielen Jahren die Verbindungen zwischen der russischen Politik und rechtsextremen und rechtspopulistischen Kräften im Westen und wird in diesem Jahr eine groß angelegte Studie dazu veröffentlichen. Mit ihm hat Ingo Petz für Fluter gesprochen.

Es gibt viel zu tun

Vom 20.12.2014 | Thema: Fußball, Russland | Auftraggeber: 11 Freunde

Russlands Fußball hat mit rechten Fans und rassistischen Auswüchsen ein handfestes Problem. Das ist hinlänglich bekannt. Aber wird dies eigentlich in den Medien, Klubs und Fankurven diskutiert? Mit diesen Frage habe ich mich in einem Artikel für 11 Freunde beschäftigt.