Schicksal und Eigensinn

Vom 11.02.2014 | Thema: Belarus

Am 1. Oktober 2013 verstarb der Übersetzer und Publizist Norbert Randow in Berlin. Er war einer der Vermittler für bulgarische und belarussische Literatur in Deutschland. Für eine Gedenkveranstaltung, die am 5. Februar 2014 im Berliner “Buchhändlerkeller” stattfand, habe ich den kleinen Text anbei geschrieben.

Randow