Aktuelles

  • Debates on Europe

    | Ingo Petz

    Vom 7. - 13. Dezember 2015 reise ich auf Einladung der S. Fischer Stiftung, der Akademie für deutsche Sprache und Dichtung und der Allianz Kulturstiftung nach Minsk (Belarus) und Charkiv (Ukraine), wo Wissenschaftler, Schriftsteller, Künstler, Zivilgesellschaftler, Aktivisten und Journalisten aus

  • Vortrag über Belarus

    | Ingo Petz

    Am Dienstag, 13 Oktober 2015, halte ich auf der Einladung der VHS Nürnberg einen Vortrag über Belarus. Nähere Informationen erhalten Sie in dieser Mitteilung.

  • Seminar in Minsk, Belarus

    | Ingo Petz

    Auf Einladung des IBB Minsk leite ich zwischen dem 15. und 17. Oktober 2015 ein Seminar für Journalisten, das sich mit der medialen Aufarbeitung des Themas Erinnerungskultur beschäftigt. Nähere Informationen finden Sie HIER (auf Russisch).

  • Fußball-Fankultur

    | Ingo Petz

    Vom 15. - 22. September 2015 wird in Berlin zum dritten Mal seit Anfang 2014 ein Seminar zum Thema "Fußball-Fankultur in der Offenen Gesellschaft" stattfinden, das ich zusammen mit Peter Liesegang organisiere und durchführe. Für die Teilnahme können sich junge Sportjournalisten, aktive Fans und

  • | Ingo Petz

  • Sprache und Selbstbehauptung

    | Ingo Petz

    Am kommenden Donnerstag, 30. Oktober 2014, spreche in Erfurt auf Einladung der Böll-Stiftung Thüringen und der Stiftung Ettersberg zum Thema "Aufbruch durch Sprache und Musik. Kulturelle Gegenelite in Belarus".

  • Nominierung

    | Ingo Petz

    Meine Corporate-Reportage über das Black Sea Transmission Network Project in Georgien, die ich für die Zeitschrift Living Energy von Siemens erarbeitet habe, wurde auf die Shortlist des Best of Corporate Publishing Awards für die beste Reportage gewählt. Mitte Juni entscheidet sich, ob es die

  • 'Seminar: Fußballfankultur'

    | Ingo Petz

    Vom 25. März bis 2. April 2014 lernten 14 Journalisten aus Belarus, aus der Ukraine und aus Russland die vielschichtigen Facetten der Fußballfankultur der "offenen Gesellschaft" in Deutschland kennen. Auf dem Programm standen Gespräche mit dem Fanprojekt der Sportjugend Berlin, mit

  • Osteuropa im Fokus

    | Ingo Petz

    Am Donnerstag, 13. März 2014, war ich zu Gast auf der Leipziger Buchmesse. Auf Einladung der Deutschen Welle diskutierte ich dort mit dem belarussischen Künstler und Schriftsteller Artur Klinau und dem ukrainischen Autor Jurij Andruchowytsch über die Perspektiven osteuropäischer Literatur auf

  • Von Minsk ins Medienland Deutschland

    | Ingo Petz

    Unter dem Titel „Medienland Deutschland: Drehscheibe für Dichter und Denker aus Osteuropa“ diskutiert Artur Klinau mit dem Schriftsteller Juri Andruchowytsch (Ukraine) und dem Journalisten Ingo Petz bei der Leipziger Buchmesse. Die Moderation hat die DW-Journalistin Olga Kapustina.


  • Page: 1 2 3 4 5 6

© Ingo Petz · Impressum · Datenschutz · Erstellt mit Typemill