Texte

  • Heimat ist für jeden etwas anderes

    | Ingo Petz

    Für den Standard habe ich mit dem Berliner Schriftsteller Maxim Leo über sein neues Buch "Wo wir Zuhause sind" gesprochen. Erschienen ist das Gespräch im Album am 27./28. April 2019.

  • Prärie des Lebens

    | Ingo Petz

    Für den Standard habe ich mich mit dem Buch "Leben" (Voland & Quist) des ukrainischen Regisseurs Oleg Senzow beschäftigt, der seit 2015 unschuldig in einem russischen Gefängnis sitzt. Das Buch umfasst acht autobiographische Geschichten, die 2015 erstmals auf Russisch erschienen sind.

  • Belarus und die Unabhängigkeit

    | Ingo Petz

    Mit der Anne­xion der Krim und dem Krieg in der Ukraine hat der Kreml seinen Anspruch auf den post­so­wje­ti­schen Raum unter­stri­chen. In Belarus wird seit dem heiß dis­ku­tiert, ob ein ähn­li­ches Sze­na­rio auch dort denkbar wäre. Ent­spre­chende Berichte rus­si­scher Medien

  • Überall Hygge

    | Ingo Petz

    Kerzen anzünden, Zimtschnecken backen – warum haben wir es so irre gern gemütlich? Und was bedeutet dieser Rückzug ins Private? Für Fluter.de habe ich mit dem dänischen Anthropologe Jeppe Linnet über den Hygge-Hype gesprochen.

  • Presseschau Ukraine

    | Ingo Petz

    Für die Ukraine steht 2019 ein wichtiges Wahljahr an: Ende März finden die Präsidentschaftswahlen an, Ende Oktober dann die Parlamentswahlen. Für die neue Ausgabe der Internationalen Politik habe ich mich durch den ukrainischen Blätterwald gelesen - und liefere die Presseschau, die sich nicht

  • Neue Interviews und Co.

    | Ingo Petz

    Liebe Leser! Auf meiner Seite war es in den vergangenen Monaten etwas ruhiger. Vor lauter Arbeit bin ich nicht dazu gekommen, neue Texte zu posten und die Seite zu aktualisieren. Alle Neuigkeiten zu meinem Projekt Fankurve Ost gibt es HIER oder auf der entsprechenden Facebook-Seite. Zudem habe ich

  • 1000 mal Rondo!

    | Ingo Petz

    2002 habe ich, wenn ich mich richtig erinnere, meine erste Geschichte für das RONDO beim DER STANDARD geschrieben. Damals hat mir Michael G. Hausenblas die Chance gegeben, meine ersten Schritte als junger Autor zu tun. Über die Jahre sind so viele Cover-Geschichten und Geschichten entstanden. Am

  • Maradona in Belarus

    | Ingo Petz

    Für die österreichische Zeitschrift ballesterer bin ich nach Belarus gereist, wo ich mich beim Verein Dynamo Brest mit Fans unterhalten habe. Thema: Diego Maradona wurde im Mai 2018 als Präsident des belarussischen Klubs vorgestellt. Allerdings scheint es sich bei dem Coup nur um eine PR-Aktion

  • Kleiner Aufstand im Ballaballa-Land

    | Ingo Petz

    Frankreich ist Weltmeister, Deutschland musste früh die Koffer packen – was bleibt sonst von der WM in Russland? Viele Russen erkannten ihr eigenes Land nicht wieder, der PR-Plan von Wladimir Putin ist wohl aufgegangen. Aber trotz aller Hybris bleibt der Fußball stark. Für Cicero habe ich ein

  • Urlaub extrem

    | Ingo Petz

    Für die August-Ausgabe des Cicero durfte ich aufschreiben, warum sich ein Urlaub in Belarus - ein Land, das ich seit 1994 bereise - unbedingt lohnt. Der Cicero widmet die Ausgabe unter dem Titel "Urlaub extrem" Reisezielen, die wir nicht unbedingt auf der Landkarte haben.


  • Page: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

© Ingo Petz · Impressum · Datenschutz · Erstellt mit Typemill