Texte

  • Wir sind Union

    | Ingo Petz

    Für das wunderschöne Buch "Wir. Bilder aus der Alten Försterei" von Jan Hollants habe ich einen längeren Text geschrieben, in dem es um das Wir in der Fankultur des 1. FC Union Berlin geht.

  • Klassenfahrt

    | Ingo Petz

    Für neues deutschland habe ich in einer Kolumne das beschrieben, was ich als Fan des 1. FC Union Berlin vor den sogenannten Geisterspielen durchlebe. Den Beitrag kann man auch online lesen.

  • Glück im Unheil

    | Ingo Petz

    Für den Standard habe ich den Roman "Märchen aus meinem Luftschutzkeller" (Haymon) von dem ukrainischen Schriftsteller Oleksij Tschupa besprochen. Die Rezension kann man HIER lesen.

  • Auf nach Charlottenburg!

    | Ingo Petz

    Am 21. März 2020 hätte mein Verein, der 1. FC Union Berlin, im Bundesligaderby gegen den Stadtrivalen Hertha BSC spielen sollen. Dann kam Corona. Hier mein Text zum Derby, das (noch) nicht stattfand.

  • Suche nach Orientierung

    | Ingo Petz

    Im Standard ist meine Rezension des neuen Romans "Die rechtschaffenen Mörder" (S. Fischer) von Ingo Schulze erschienen.

  • Im Zwischenraum

    | Ingo Petz

    Für neues deutschland durfte ich mich ausgiebig mit dem aktuellen Stand der belarussischen Literatur beschäftigen. Der Artikel ist am 17. Februar 2020 erschienen und kann HIER gelesen werden.

  • Dämonenaustreibung

    | Ingo Petz

    In Ziemowit Szczereks' Roman ist der Journalist eines Fake-News-Portals unterwegs von Krakau nach Warschau – auf der berühmten Landstraße 7. Ich habe den Roman "Sieben" für den Wiener Standard ausführlich rezensiert. Hier ist die Besprechung.

  • Grenzensprengerin

    | Ingo Petz

    Für den Standard habe ich mich durch den buchstäblich magischen Roman "Die Jakobsbücher" von Olga Tokarczuk gelesen, die kürzlich mit dem Literaturnobelpreis ausgezeichnet wurde. Den ganzen Text kann man HIER lesen. Auch in einem weiteren Text für das Feuilleton des neues deutschland habe ich

  • Graue Bienen

    | Ingo Petz

    Im Standard ist am 2. November 2019 meine Rezension des neuen Romans von Andrej Kurkow erschienen. Das Buch mit dem Titel "Graue Bienen" erzählt auf tragikomische Weise vom Krieg in der Ostukraine. Den ganzen Text gibt es HIER zu lesen.

  • Räudige Herzlichkeit

    | Ingo Petz

    Für die November-Ausgabe des österreichischen Fußballmagazins ballesterer durfte ich einen kleinen, sehr persönlichen Text über den 1. FC Union Berlin schreiben, dessen Fan ich bin. Wie der Titel zeigt, beschäftigt sich die Ausgabe umfassend mit dem Derby zwischen den Eisernen und der alten


  • Page: 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16

© Ingo Petz · Impressum · Datenschutz · Erstellt mit Typemill